Erfolgreiches Facebook Marketing f?r den Tourismus, die Hotellerie und die Gastronomie
Facebook ist in aller Munde und entwickelt sich zu einem immer wichtigeren Marketing- und Vertriebskanal, gerade für den Tourismus, die Hoterllerie und die Gastronomie. Es gibt zahlreiche konzeptionelle und gestalterische Möglichkeiten die Plattform im Rahmen des Online Marketing zu nutzen, aber welche sind für die Branchen überhaupt geeignet? Eine Fanpage auf Facebook benötigt man in jedem Fall, aber wie weiter?

Zur Beantwortung dieser Fragen haben wir mit Werbeboten Media, eine der ersten Social Media Agenturen im deutschsprachigen Raum, einen kompetenten Partner gefunden. Als Full-Service Dienstleister im Social Web verfügt die Berliner Agentur über umfangreiche Erfahrungen und bietet folgend einen ersten Überblick zu den branchenspezifischen Möglichkeiten. Darüber hinaus zeigt der Artikel einige Anregungen für einen leichten und günstigen Einstieg auf, um die ersten Schritte auf dem Weg zu einem erfolgreichen Social Media Marketing auf Facebook zu erleichtern.


 

 

1. Was Facebook bieten kann und was man dabei beachten sollte

Für Unternehmen wird Facebook als eigenständiger Marketingkanal immer wichtiger, denn mit aktuell mehr als 20 Millionen aktiven Nutzern in Deutschland bietet die Plattform ein riesiges Kundenpotential. Einige große Vorteile gegenüber konventionellen Werbekanälen sind die zielgruppengenaue Ansprache, die schnelle Informationsverbreitung und die einfache Erfolgskontrolle der eigenen Marketingaktivitäten. Das weitaus größte Potential ergibt sich allerdings aus der speziellen Charakteristik sozialer Medien, wozu auch Facebook zählt. Durch die netzwerkartige Kommunikation treten Kunden nicht nur mit Unternehmen in Kontakt, sondern auch untereinander. Damit ist das erste Ausrufezeichen zu setzen, denn dies ist kein beiläufiger Effekt! Es ist das Wesen solcher Medien. Menschen nutzen Facebook in erster Linie, um Freunde und Bekannte zu treffen, sich mit diesen zu verbinden und mit ihnen auszutauschen! Alleridngs kann man dies gerade für den Tourismus, die Hoterllerie und die Gastronomie nutzen, denn wer spricht nicht gern über gutes Essen, einen tollen Ausflug mit der Familie oder einen gelungenen Urlaub. Solche Empfehlungen sind natürlich nichts Neues, denn auch ohne Facebook werden sie unter Freunden weitergegeben. Der Vorteil von Social Media besteht nun darin, dass Menschen durch Plattformen wie Facebook ein Vielfaches ihres sozialen Netzwerkes, welches durch Facebook lediglich virtuell abgebildet wird, gleichzeitig erreichen. Durch die Dialog-/ Empfehlungs- und Kommentarfunktionen können diese sehr einfach zu Botschaftern Ihres Unternehmens werden. Um dieses Potential zu nutzen, sind verschiedene Punkte zu beachten.

  • Stellen Sie Interessenten und Kunden eine Plattform zur Verfügung, auf der sie sich über Ihre Produkte und Dienstleistungen austauschen können, denn sSie werden es ohnehin tun. Nur so haben Sie die Möglichkeit die Kommunikation zu kanalisieren, mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten, in diese „hinein zu hören“, ggf. zu intervenieren und vor allem Facebook gewinnbringend für sich zu nutzen.
  • Stellen Sie auf diesem Kanal ausreichend Inhalte zur Verfügung über die es sich lohnt zu sprechen. Stellen sie sich dabei immer die Frage nach dem Mehrwert für Ihre Kunden.
  • Kommunizieren Sie proaktiv, setzen Sie Themen und schieben Sie den Austausch zu den gewünschten Inhalten an.
  • Beachten Sie die besonderen Kommunikationsregeln, die sich aus der Nutzung der Social Media Kanäle ergeben. Moderieren Sie Ihren Kanal und Ihre Zielgruppe, treten Sie in einen Dialog auf Augenhöhe, aber legen Sie Regeln fest! Gehen Sie offen mit Kritik um und verhalten Sie sich konstruktiv.




 

 

2. Überblick zu branchenspezifischen Werbemöglichkeiten auf Facebook

Eine Möglichkeit die Kommunikation über das eigene Unternehmen und die eigenen Produkte zu kanalisieren, zu moderieren und letztlich gewinnbringend zu nutzen, ist eine so genannte Facebook Fanpage. Dies ist eine Unternehmenspräsenz auf Facebook, die bereits zahlreiche Unternehmen nutzen, um die Kommunikation mit bestehenden und potentiellen Kunden zu realisieren. Auch in den Bereichen des Tourismus, der Hoterllerie und der Gastronomie setzt sich dieser Trend unaufhaltsam fort. Aufgrund der Fülle verschiedenster Angebote ist eine unverwechselbare und abwechslungsreiche Fanpage für ein erfolgreiches Facebook Marketing inzwischen unverzichtbar geworden.

Für die konkrete Ausgestaltung einer Fanpage werden Unterseiten, so genannte Tabs oder auch Reiter, angelegt. Diese können beispielsweise eine tagesaktuelle Speisekarte, ein Reservierungssystem oder ein Gewinnspiel beinhalten. Jedoch dienen sie nicht nur der Gestaltung und Erweiterung des eigenen Unternehmensauftritts auf Facebook. Sie sind auch aus rechtlicher Sicht notwendig, um Promotion-Aktionen entsprechend den Richtlinien der Plattform durchführen zu können und so eine Sperrung des eigenen Angebots zu vermeiden. Technisch gesehen werden sowohl Unterseiten als auch darüber organisierte Promotion-Aktionen durch kleine Programme, zumeist als „Apps“ bezeichnet, realisiert. Deren Programmierung ist in der Regel zeitintensiv und von den entsprechenden Kenntnissen abhängig, was eine selbstständige Erstellung schnell verteuert und teilweise unmöglich macht.

Neben der technischen Umsetzung ist aber vor allem die konzeptionelle Einbindung ein entscheidender Erfolgsfaktor für ihre Marketingaktivitäten. Für die Branche bieten sich vor allem folgende Maßnahmen an:

  • Eine Willkommen-Seite mit „Fan-Gate Funktion“, auf der Sie die Besucher Ihrer Seite „empfangen“ und Ihnen einen Anreiz bieten sich dauerhaft mit Ihrer Seite als Fan zu verbinden. Hierdurch wird es Ihnen später erleichtert, Ihre Angebote und Informationen zielgruppengenau zu kommunizieren. Ergänzend bietet sich auch ein Newsletter Sign Up an.
  • Durch eine Slideshow setzen sie Ihre Einrichtung in Szene und vermitteln potentiellen Kunden - Ihren Fans – einen ersten Eindruck. Durch die eingebundene „Teilen“-Funktion können Facebook-Nutzer beispielsweise Ihre Bilder oder Ihre Auszeichnungen online verbreiten und ihren Freunden vom nächsten Urlaubsziel vorschwärmen.
  • Durch eine Zimmerübersicht mit eingebunden „Sharing-Features“ präsentieren Sie Interessenten nicht nur Ihre Angebote, sondern geben diesen die Möglichkeit diese Inhalte weiter auf Facebook zu verbreiten.
  • Aus Studien ist bekannt, dass Facebook-Nutzer die Plattform nur selten verlassen. Mit einem Reservierungssytem generieren Sie einerseits Zimmer- oder Tischreservierungen direkt über Ihre Facebook Fanpage. Andererseits werden diese Kunden gleichzeitig zu Ihren Botschaftern, denn durch die eingebunde „Teilen“-Funktion können sie Ihrem Freundeskreis unmittelbar von den Urlaubsplänen berichten.
  • Auch auf einer virtuellen Speisekarte können sich potentielle Gäste nicht nur informieren, sondern ihre Lieblingsgerichte in ihrem Netzwerk verbreiten.
  • Oder bieten Sie den Besuchern Ihrer Seite einen Gutschein zum Kauf an und steigern damit Ihre Umsätze. Auch hier bietet sich die Einbindung von „Sharing- Features“ an.
  • Mit Gewinnspielen erzeugen Sie Interaktion, wodurch Sie auf sich und Ihr Angebot aufmerksam machen. Außerdem vergrößern Sie hierdurch Ihre Fan-Community und damit die Anzahl potentieller Kunden und Multiplikatoren im Social Web.
  • Die Einbindung von GoogleMaps kann als Service dazu beitragen die Anfahrt zu Ihrer Einrichtung für so manchem Kunden zu erleichtern. Andere Nutzer entdecken so vielleicht, dass sich Ihr Hotel oder Ihr Restaurant in deren unmittelbarer Nähe befindet und besuchen Sie dann sicher auch bald offline.

3. Schneller und kostengünstiger Einstieg in das Facebook Marketing

Als schneller Einstieg bietet sich die selbstständige Gestaltung einer abwechslungsreichen Facebook Fanpage an. Dies ist einfach, flexibel und günstig mit dem Content Manager for Facebook (CMF) möglich. Außerdem können Sie damit, je nach individuellen Bedürfnissen und spezifischen Anforderungen, verschiedenste Inhalte verwalten, eigene Gewinnspiele oder Deals starten und bestehende Kanäle integrieren. Hierfür gibt es eine kostenlose Basisversion und kostengünstige Erweiterungsmöglichkeiten.

Jetzt kostenlos testen! (http://www.facebook.de/werbebotenb2b)


4. Wie Werbeboten Media Sie unterstützen kann

Sie haben Interesse an einem individuellen, einzigartigen und erfolgreichem Auftritt im Social Web und auf Facebook? Werbeboten Media bietet Ihnen als kompetenter Partnern ein umfangreiches Portfolio verschiedenster Apps für Ihre Fanpage und die notwendige Erfahrung für eine optimale konzeptionelle, technische und gestalterische Einbindung Ihrer Maßnahmen. Kunden die bisher auf die Dienste des Unternehmens vertrauen sind neben Hoteljob Deutschland auch die Allianz, s.Oliver, buecher.de und Hotels wie die Residence von Dapper in Bad Kissingen.

Darüber hinaus sind viele weitere Möglichkeiten vorhanden, gerade wenn es sich um zeitlich begrenzte Maßnahmen wie Coupons, Deals, Gewinnspiele, Wettbewerbe oder andere Möglichkeiten zur Verbreitung Ihrer Unternehmensinhalte handelt. Auch die Entwicklung völlig neuer Apps, die Betreuung Ihrer Facebook Ads sowie die Konzeption und Durchführung kompletter Social Media Kampagnen sind selbstverständlich möglich.

Sie sind unsicher welche Maßnahmen für Ihr Unternehmen sinnvoll sind und wie Sie Facebook für sich nutzen können? Das Team von Werbeboten Media hilft Ihnen nicht nur bei der Umsetzung, sondern berätaten Sie auch gern zu grundsätzlichen Möglichkeiten und Strategien für ein erfolgreiches Social Media Marketing im Allgemeinen und Facebook Marketing im Speziellen!



Werbeboten Media | social media brand building
Gustav-Meyer Allee 25 | 13355 Berlin
Karl-Heine Straße 99 | 04299 Leipzig

Webseite: www.werbeboten.de

Direktdurchwahl: +49 (0) 30 – 609884903

Direktansprache: Alexander Schlagenhaufer | Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 


Gastrotel | superior-hotel hotelsunited  hoteljobs.ie Ireland | weitere Linktipps
Hoteljob-Deutschland |   Hoteljobs in München | Hoteljobs in Hamburg | kreuzfahrtjobs.com | gastro-stellenmarkt.de | flusskreuzfahrtjobs.de maritime-karriere.de | nautik-karriere.de |  internationale Hoteljobs | Hoteljobs in Baden-Württemberg | Hoteljobs in Bayern | Hoteljobs in Nordrhein-Westfalen | Hoteljobs in Hessen | Hoteljobs in Rheinland-Pfalz | Hoteljobs in Brandenburg | Hoteljobs im Saarland | Hoteljobs in Sachsen | Hoteljobs in Deutschland | Hoteljobs in Sachsen-Anhalt  | Hoteljobs in Mecklenburg-Vorpommern | Hoteljobs in Thüringen   | Hoteljobs in Niedersachsen Hoteljobs in Schleswig-Holstein  | Hotel Jobs weltweit |   Hotellerie Stellenangebote  | Job Kreuzfahrtschiff Career | Job im Hotel  |  Hotel Jobs Career  Hotellerie Jobs  | Hotel Karriere | Job Reiseleitung | Hoteljobs in Österreich | Nautik Jobs auf See | Job Flusskreuzfahrt Career |
Job im Clubhotel  |    Job im Erlebnispark Animateur Job  |
Hoteljobs in England
|   Maritime Jobs |   Restaurant Service Job Hoteljob Housekeeping Etage |  Job Zimmermädchen |  Job Rezeption Empfang  Hoteljob Reservierung | Stellenangebote Koch  |  Job Direktion Geschäftsleitung |   Hoteljobs in Frankfurt |   Hoteljobs in Hamburg